DE
EN
B2B
Passwort vergessen?
Zurück
Rezept
Stefan Meier Aprikosenkuchen mit einer Honig-Mandel-Kruste
23.05.2019
Aprikosenkuchen mit einer Honig-Mandel-Kruste

Aprikosenkuchen mit einer Honig-Mandel-Kruste

Stefan Meier – Gasthaus Rathauskeller

Stefan Meier kocht nur mit den frischesten Naturprodukten, die er bekommt und gehört damit zu den kompromisslosesten Meistern der Schweizer Kochelite. Die Liebe zur Natur und guter Küche begleitet ihn seit seiner Kindheit.

Gerichte mit Ideen und Rezepte mit Idealen

Zutaten für 4 Personen:

Zutaten Teig
– 375 gr Butter
– 300 gr Zucker
– 3 Eier
– 450 gr Mehl
– 500 gr getrocknete und eingeweichte Aprikosen

Zutaten Streusel
– 100 gr Butter
– 100 gr Zucker
– 125 gr Mehl

Zutaten Aufstrichmasse
– 20 gr Butter
– 15 gr Honig
– 10 gr Zucker
– 30 gr Mandeln geschält, grob gehackt

Aprikosenkuchen mit einer Honig-Mandel-Kruste
Zubereitung Streusel

Das Mehl, den Zucker und die Butter in einer Schüssel mischen und zu einem Teig verarbeiten.

In etwas Klarsichtfolie wickeln und sofort in den Tiefkühler stellen.

Zubereitung Teig

Die Butter und den Zucker in der Küchenmaschine solange rühren, bis die Butter-Zuckermischung hell und schaumig ist. Abwechslungsweise einen Teil Mehl und die Eier beifügen.

Den Teig auf ein gebuttertes Backpapier ausgelegtes Edelstahlblech verteilen und flach streichen. Die Aprikosen auf dem Teig gleichmässig verteilen und leicht andrücken.

Den Streuselteig aus dem Tiefkühler nehmen. Mit Hilfe der Röstiraffel die Streusel gleichmässig über das Blech verteilen. Den Kuchen gemäss Garstufen-Angaben backen.

Zubereitung Aufstrichmasse

Die Butter mit dem Honig und dem Zucker aufkochen. Die Mandeln hinzufügen und vorsichtig zu einer Aufstreichmasse rühren. Die Masse auf den Kuchen streichen.

Den Kuchen in den Garraum schieben und gemäss Garstufen-Angaben backen.

Anschliessend aus dem Garraum nehmen und gut auskühlen lassen.

Garstufen-Angaben

Kuchen:

5 Minuten. 100°C Dampf

30-35 Minuten 180°C Heissluft

 

Aufstrichmasse überbacken:

5 Minuten 180°C Heissluft

5 Minuten 210°C Oberhitze

GUTEN APPETIT!